Yoga Retreat 2022

"Ashtanga meets Yin"
11. - 13. November

- leider bereits ausgebucht - 

Du möchtest eine persönliche Auszeit und so bewusste Zeit für dich nehmen und diese dann optimalerweise mit
Ashtanga Yoga, Meditation und YinYoga Sequenzen
kombinieren?
Dann ist unser Yoga Retreat genau das Passende für dich. Statt vor und nach der Yogapraxis den Alltag meistern zu müssen, kannst du dich ein paar Tage bewusst dir selbst und deiner Yogapraxis widmen.
Dein Körper und deine Seele werden es dir danken und du startest mit neuer Energie wieder zurück in deinen Alltag.

Meditation in Natur

Wohin es geht:

Ziel ist die Casa Inspira.
Das großzügige Landhaus mit ausgebautem Stallgebäude und Scheune liegt in Nettersheim- Tondorf und ist in etwa 60 Minuten von Köln und Bonn zu erreichen.
Für bis zu10 Personen bieten wir dieses Retreat an, es gibt 5 Doppelzimmer, die alle mit einem zusätzlichen Wohnbereich ausgestattet sind.
Einen zusätzlichen Komfort bietet die Sauna mit Ruheraum, die bei der kalten Jahreszeit zusätzlich für Entspannung und Erholung sorgen.

 

Wir bieten euch täglich:

Meditation am Morgen

Ausgedehnte Ashtanga Yoga Praxis (sportiver, intensiver Yogastil)

Frühstück

Jeweils ein besonderes Thema pro Nachmittag  (Dehnen, Yogatherapie, Körperfokusstunde)

Frühes Abendessen

Yin Yoga Stunde (sehr sanftes Yoga, Einflüsse aus der TCM und Meridianlehre)

Alle Yoga- und Meditationsangebote sind freiwillig, ihr besucht die Stunden, die euch heute gut tun. Die übrige Zeit des Tages steht euch frei zur Verfügung. Egal ob lesen, spazieren, saunieren ... Spüre frei wonach dir heute zu Mute ist und folgen diesem Impuls. 

Teilnahmegebühren:

2 Übernachtungen/ 2x Abendessen/ 2x Frühstück

tägliche morgendliche Meditation

3x tägliche Yogapraxis (Ashtangapraxis / Körperfokusstunde/ Yin Yoga Einheit)


early bird:

390,-EUR (bis zum 31. Juli 2022)

sonst regulärer Preis 450,-EUR


Handtücher und Bettwäsche

können gegen einen Aufpreis von 20,-EUR zugebucht werden.

Yogastil(e) und Kursangebote: 

Ashtanga meets YIN

Morgenmeditation zum Start in deinen Yoga-Tag.

Morgenklasse: Ashtanga Unterrichtseinheit (wenn unterschiedliche Übungslevel vorhanden werden die Stunden im Mysore-Style verlaufen oder sonst angeleitet). Generell praktiziert jeder in seinem eigenem Tempo und nach den eigenen körperlichen Voraussetzungen.

 

Die Yin Yoga Stunden (Abendklassen)  sind immer angeleitet und nehmen sich dennoch den Freiraum auf jeden Übenden individuell einzugehen. Denn - jeder Körper ist anders! 

 

Angereichert wird die Yogapraxis durch Sessions im Bereich Anatomie/Physiologie, Atmung (Pranayamatechniken) und interessante philosophische Elemente.
Jeden Tag eine Stunde Körperfokus/ Schwerpunktstunde (Stundenangebot am Nachmittag).

JHK_8443.jpg
FullSizeRender.jpg
FDD28FFC-98BB-44DB-9B2E-00A9344C5D14.jpg
B128F911-0258-40E8-9DC8-A7EE8DC2D77C.jpg
Casa.jpg
F6789ABF-7AB8-4A95-9823-2E3AD4605C0C.jpg
FullSizeRender.jpg

Retreatleitung:
Wiebke Reister (Ashtangapraxis) und Melanie Mittermeier (YinYoga)

Warum ein Retreat?

 

Retreats bieten dir die Möglichkeit zum bewussten Rückzug auf körperlicher Ebene (durch den reinen Ortswechsel) aber auch und vor allem auf  mentaler Ebene. Durch die Kombination von Yogapraxis und Meditation erfährst du  viel ( manchmal auch Neues) über dich selbst und deinen Körper und hast die Möglichkeit zurück zu dir und in die Stille zu gehen, um deine Akkus wieder aufzuladen.

 

Im turbulenten Alltag merken wir oft nicht, wann es zuviel wird oder erst, wenn wir schon ziemlich ausgelaugt sind. Eine Retreat ist eine Möglichkeit des mentalen Detox und wird dich in deine innere Mitte zurückbringen oder zumindest wieder näher dort hin.


Anfänger, Fortgeschrittene sowie Yogalehrende profitieren gleichermaßen von dieser Auszeit, da in den Unterrichtsstunden vor Ort auf die individuelle Praxis und das Vorwissen eingegangen werden kann. Das heißt, jede übende Person praktiziert nach den eigenen körperlichen Voraussetzungen.

 

Je nach Schwerpunkt des Yogastils oder Retreat-"Themas" werden die Klassen angeleitet oder im Mysore-Stil geführt. So dass auch unterschiedliche Übungsniveaus miteinander in den Yoga eintauchen können.

 

Grundlegend ist der Freiraum, auf jeden Übenden individuell einzugehen, ein zentraler Punkt, denn wir wissen, jeder Körper ist anders und jeder Übende hat in diesem einen Retreat unterschiedliche Bedürfnisse für sich selbst! 

Die Gruppensind klein gehalten, um genau diesen Raum für Individualität in der Gruppe anbieten zu können.


Manchmal steht ein spezifische Yogastil im Fokus, manchmal die Meditation und Entspannung angereichert mit Yogaangeboten und oft wird die Yogapraxis eingebettet durch Sessions im Bereich Anatomie/Physiologie, Atmung (Pranayamatechniken) und interessante philosophische Elemente. 


Deine persönliche Yogaerfahrung wird sich vertiefen und verfestigen und über die Praxis hinaus erweiterst du dein Wissen mit vielen unterschiedlichen Facetten rund um das Thema Yoga.

 

Wenn du ohne große Yogavorerfahrung zu uns kommst, wird dir dieses Wochenende vielleicht eine erste Einsicht in den Yoga geben und dich auf deinem weiteren Yogaweg inspirieren. 


Stattfinden werden unsere Retreats an ausgesuchten Orten, welche dir, allein schon durch Lage und Ambiente, deinen Rückzug aus dem Alltag zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Mach dich auf die Reise...